Ein kleiner Rundgang durch den Biogarten

In den letzten Wochen hat sich einiges getan im Biogärtchen.

Besonders die Kräuter wachsen dieses Jahr sehr gut. Den Oregano muss ich bald ernten und trocknen. Der ist sooo viel aromatischer, als die Trockengewürze aus dem Supermarkt.

IMG_6147Den Schnittlauch habe ich dieses Jahr schon zweimal geerntet und eingefroren. So hat man immer frische Küchenkräuter parat, wenn man sie braucht.

IMG_6148Die Kirschen können sich auch sehen lassen: hier unsere Kirschensorte “Sunburst”.

IMG_6155Auch die Kartoffeln in den Töpfen machen sich gut dieses Jahr. Wir haben uns für die Frühsorten “Annabelle” und “Cilena” entschieden. Dann brauchen wir nicht so lange auf die Ernte warten.

IMG_6149Die Erdbeeren werden auch in den nächsten Wochen reif 🙂

IMG_6153Spinat haben wir heute für das Abendessen geerntet.

IMG_6150Die Möhren habe ich dieses Jahr sehr früh ausgesät. Dementsprechend groß sind die Pflanzen schon.

IMG_6154Während unseres Urlaubs hat der Schwiegerpapa uns einen tollen Spalier für die Brombeere gebaut, die nun schon fast 3 Meter lange Ranken hat. So können die Beeren gut ausreifen und leicht gepflückt werden. Wir haben eine stachellose und sehr ertragreiche Sorte.

IMG_6158Im Wintergarten sind schon die ersten kleine Tomaten zu sehen:

IMG_6257Ansonsten wachsen bei uns noch Bohnen, Erbsen, Zwiebeln, Lauch, Gurken, Paprika, Physalis, Zucchini, Kürbis, Feigen und vieles mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar