Von der Fensterbank in den Garten

Langsam werden nun die Pflänzchen von der Fensterbank in den Garten umgesiedelt. Erst einmal die etwas robusteren Sorten, wie Gurke, Zuchini und Kürbis. Man sollte jedoch aufpassen, dass die jungen Pflänzchen vorher was abgehärtet werden und nicht direkt der prallen Sonne oder der Kälte ausgesetzt werden. Tomate, Physalis, Paprika und Pepino müssen sich noch was gedulden. Hier ein Foto von den Zuchinipflanzen:

Zuchinipflanze

Die Gurkenpflanzen hab ich dann noch flott umgetopft:

Gurkenpflanzen

Die Erbsen wurden schon mal zum Keimen eingeweicht…dann geht es was schneller 😉

Erbsen einweichenDen Pflücksalat hab ich diesmal in Kästen ausgesät damit keine garstigen Schnecken sich über ihn hermachen.

PflücksalatUnd last but not least wurden die Ananaserdbeerableger noch umgetopft 🙂

Ananaserdbeere

Schreibe einen Kommentar